Life-Achievement-Award

DER LIFE ACHIEVEMENT AWARD

Der zehnte Preisträger des Life Achievement Awards steht fest: Die höchste Auszeichnung eines Lebenswerks in der Weiterbildungsbranche geht 2016 an Manfred Kets de Vries.

Manfred Kets de Vries gilt als einer der profiliertesten Führungsexperten Europas. Der promovierte Ökonom und renommierte Psychoanalytiker lehrt an der Business School INSEAD in Fon­tai­nebleau bei Paris. Zu­dem lei­tet er dort das Glo­bal Lea­der­ship Cen­ter, in dem jedes Jahr mehr als 5.000 Manager aus aller Welt gecoacht werden. Mit seinen Arbeiten verhalf er der Soft-Skill-Ausbildung im Management zu neuer Bedeutung. Am INSEAD entwickelte er hierfür neue Lernformate, wie etwa das Gruppencoaching. Damit prägte er die akademische Führungskräfteausbildung wie kaum ein anderer. Für diese Leistung wird der Niederländer 2016 mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet. 

Verliehen wird der Preis am 15. April 2016 auf den Petersberger Trainertagen. Einen Einblick in seine Arbeit und Ideen liefert Kets de Vries am 16. April im Rahmen einer Keynote.

Verliehen durch
DVWO
GSA
Manager Seminare
Gabal
Speakers Excellence